Seniorenausflug 2014

Zum 11. Ausflug trafen sich am letzten Samstag 25 VfB-Senioren. Nach dem obliga-torischen Weißwurstfrühstück in den Schlatstuben führte uns die Reise nach Stuttgart in das Schweinemuseum.

Bei der Führung durch Museum bekamen wir einen Einblick in die Sammelleidenschaft von Frau Erika Wilhelmer, über 50.000 Exponate aus aller Welt sind auf ca. 1000 m² in verschiedenen Themenräumen untergebracht.

Sichtlich beeindruckt kehrten wir in den Schlachthof ein und stärkten uns mit Kaffee und Kuchen, auch der ein oder andere „Gaisbuger Marsch“ war dabei, ehe uns der Bus der Fa. Schlienz wieder nach Reichenbach zurückbrachte.

Beim abschließenden gemütlichen Zusammensein in den Schlatstuben, das wir schon seit Jahren mit den Ehrungen verbinden, kamen wie immer viele Erinnerungen aus früheren Tagen hoch. 

 

weitere Bilder ...

Seniorenausflug 2013

Zum 10-jährigen Ausflugsjubiläum trafen sich am letzten Samstag rund 40 VfB-Senioren. Nach dem obligatorischen Weißwurstfrühstück in den Schlatstuben führte uns die Reise nach Waldenbuch und ins Siebenmühlental.

Nach der Begrüßung durch eine Mitarbeiterin von Ritter Sport bekamen wir einen Einblick in die Schokoladen-Herstellung anhand eines Filmvortrages. Anschließend hatten wir genügend Zeit, uns über die Geschichte von Ritter Sport zu informieren und uns mit Schokolade „einzudecken.“

Der Bus der Fa. Schlienz brachte uns dann ins nahegelegene Siebenmühlental, wo wir in die Schlösslesmühle zu Kaffee und Kuchen einkehrten, einige nutzten das tolle Wetter zu einem Spaziergang, ehe uns der Bus wieder nach Reichenbach zurückbrachte.

Zum 10-jährigen Jubiläum übernahm der VfB Reichenbach die Kosten für den Bus, für die zahlreichen Spenden bedankt sich die Vorstandschaft (siehe Spendenaktion Kunstrasenspielfeld).

 

weitere Bilder ...

Seniorenausflug 2012

Zu unserem schon zur Tradition gewordenen Seniorenausflug trafen sich am letzten Samstag rund 30 VfB-Senioren. Nach dem obligatorischen Weißwurstfrühstück in den Schlatstuben führte uns die Reise in diesem Jahr auf die Ostalb zum Limesmuseum in Aalen.

Bei herbstlichem Sonnenschein konnten wir uns im ehemaligen Römerkastell zunächst einen Eindruck vom Leben der römischen Reitersoldaten verschaffen. Die anschließende Führung durch das Limesmuseum verdeutlichte die Ausdehnung des römischen Reiches.

Mit vielen Eindrücken aus der Römerzeit führte uns die Reise anschließend in das Wental, wo wir im Landhotel Wental zu Kaffee und Kuchen einkehrten, ehe uns der Bus der Fa. Hohenecker wieder nach Reichenbach zurückbrachte.

Beim abschließenden gemütlichen Zusammensein in den Schlatstuben, das wir schon seit Jahren mit den Ehrungen verbinden, kamen wie immer viele Erinnerungen aus früheren Tagen hoch. Mit Vorfreude blicken die Senioren schon auf das 10-jährige Ausflugsjubiläum im nächsten Jahr.

 

Bilder ...