Ehrenamtsgala des wfv im Bereich Neckar/Fils am 20.11.2013 in Schlierbach

Thomas Rattay (Leiter Öffentlichkeitsarbeit, 2.v.l.) und Marcel Rattay (Jugendleiter und E3-Trainer, 3.v.l.) bekamen Ihre Urkunde und ein kleines Präsent persönlich durch die Herren Stradinger (1.v.l.) und Laske (4.v.l.) überreicht.

Ca. 50 Personen konnte Karl Stradinger, Bezirksvorsitzender des Fußballbezirk Neckar/Fils, in der Dorfenwiesenhalle zur Ehrenamtsgala begrüßen. Dort wurden 3 Vereine mit dem Vereinsehrenamtspreis und 19 Ehrenamtliche mit dem DFB-Ehrenamtspreis ausgezeichnet.

Zuvor jedoch wurden die Gäste durch Karl Stradinger sowie dem Bürgermeister von Schlierbach Paul Schmid und der 1. Vorsitzende des TSV Schlierbach Anja Heubach begrüßt. Sie machten in ihren Grußworten deutlich, welch wichtige Aufgabe dem Ehrenamt zu Teil wird und wie schwer es mittlerweile für die Vereine ist, das Ehrenamt zu besetzen. Norbert Laske, Vorstandsmitglied im wfv, sagte in seinen Ausführungen, Ehrenamtliche sind Vorbilder und diese werden immer gebraucht – Für das Ehrenamt gibt es einen Masterplan mit den 3 Säulen – Gewinnung, Qualifizierung und Erhaltung.